Verkehrsmittel

Frieswil ist durch die Postautolinie ‘100’ Bern-Wohlen-Detligen-Aarberg am öffentlichen Verkehr angeschlossen.

Frieswil befindet sich sowohl im Libero Tarifverbund (Region Bern) sowie im ZigZag Verbund der Region Biel.

ca. 30 min              Fahrzeit nach Bern Bahnhof mit dem Postauto
ca 50 min               Fahrzeit nach Biel Bahnhof mit einem oder mehreren Umsteigevorgängen in Aarberg / Lyss

Detaillierte Fahrpläne finden Sie auf der Homepage der SBB

Für Nachtwandler verkehrt ein Moonliner-Bus von Donnerstags- bis Samstagnacht ab Bern, allerdings nur bis ins Nachbardorf Innerberg. Ein kleiner Nachtspaziergang, rund 15 Minuten, führt zum Ziel. Details auf der Moonliner-Website

Dorfbild

Sicht auf die Berge

20. January 2016

Aussicht von Frieswil

20. January 2016

Dorffest Eiersuchen an Ostern

20. January 2016

Frieswil am Abend

20. January 2016

Gemeinde Seedorf

Das Gemeindegebiet von Seedorf erstreckt sich entlang der westlichen Flanke des Frienisberg.

Nur ein schmaler Landstrich in südlicher Richtung verbindet Frieswil mit dem restlichen Gemeindegebiet. Die Verkehrsverbindung auf der öffentlichen Strasse führt durch die Nachbargemeinde Radelfingen in das restliche Gemeindegebiet.

Frieswil liegt auf der Amtsgrenze Bern/Aarberg. Östlich bildet die Gemeinde Wohlen die Grenze, westlich diejenige von Radelfingen.

Frieswil ist eine der Aussichtsplattformen der Gemeinde und bietet ein Sicht weit in die Alpenwelt und hin zur Jurakette.

Die Frieswil Dorfbevölkerung sind trotz oder wegen der geografischen Distanz engagiert in der Gemeinde und nimmt Einsitz in Kommissionen, Arbeitsgruppen und Organen der Gemeinde.

Weitere Infos zur Gemeinde Seedorf online auf der Offizielle Webseite